Kollegiale Beratung

 

Sie bietet einen festen Ort in der Reflexion der beruflichen Praxis im Kursalltag als Kursleiter/-in und Dozent/-in. Durch das gemeinsame Nachspüren und Nacherleben von Kurssituationen und das Nachdenken darüber, können neue Perspektiven und Handlungsmöglichkeiten gewonnen werden.

Folgende Aspekte werden z.B. beleuchtet:
- Stärkung der kommunikativen Kompetenzen und der Konfliktfähigkeit z.B. im Umgang mit sog. „schwierigen“ Teilnehmerinnen und Teilnehmern
- Umgang mit dem Einzelkämpfer-Dasein als Kursleiter/-in
- Beziehung der eigenen Person mit der jeweils eigenen Lerngeschichte und dem eigenen Selbstbild zu den Teilnehmenden und den Lerngegenständen.

Einzelne Gesprächstermine können mit den jeweiligen Fachbereichsleitern der VHS Warendorf vereinbart werden!